Waldeidechse

Die Waldeidechse ist in Mitteleuropa weit verbreitet. Dank ihrer guten Tarnung wird sie jedoch nur selten beobachtet.

Schlingnatter

Die Schlingnatter ist eine zierliche, für den Menschen ungefährliche Schlange. Sie erreicht eine Körperlänge von 60 – 75 cm. Die Schlingnatter steht in vielen Ländern unter Artenschutz.

Habicht

Der Ruf des Habichts ist bei ruhigem Wetter mehrere hundert Meter wit hörbar. Besonders häufig erklingt er während der Balz – von Januar bis März.

Sperber

Sperber sind Greifvögel und eng an den Lebensraum Wald gebunden. Sie ernähren sich überwiegend von klein- und mittelgroßen Vögeln.