Rehkitz

Im Mai kommen die Rehkitze zur Welt. Diese werden vom Muttertier in Wiesen abgelegt, wo sie oft stundenlang alleine bleiben. Die Mutter kehrt nur zum Rehkitz zurück, um es zu säugen. Nach etwa einer Woche folgen die Rehkitze der Mutter und können dann schon so gut laufen, dass sie sich bei Gefahr in Sicherheit bringen können.

Sehen Sie sich hier ein Film über ein Rehkitz an, welches eben erst auf die Welt gekommen ist:

 © youtube.com

Mehr lesen zum Thema:
Buchcover