Kohlmeise

Die Kohlmeise ist die häufigste Meisenart in Mitteleuropa. Sie besiedelt lückige Wälder, aber gerne auch Parkanlagen – durchaus auch mitten in der Stadt.

Eine singende Kohlmeise.

vogel_klein

© vimeo.com

 

Eine Kohlmeise in ihrem Nest.

© Paulo Belo on Vimeo.

 

Artenbeschreibung: Basisinformation

Mehr lesen zum Thema:
BuchcoverBuchcover