SommerAn Fluss und SeeSommerTaucher mit acht BeinenSpinnen und Krebstiere im SüßwasserSpinnen und Krebstiere im Süßwasser

Wasserspinne

Die Wasserspinne ist die einzige Spinnenart, die nicht an Land, sondern unter Wasser lebt. Da sie auf saubere Gewässer angewiesen ist, setzt ihr die Wasserverschmutzung stark zu und ist der Wasserspinnenbestand rückläufig.

Diese beiden Filme zeigen, wie eine Wasserspinne an der Wasseroberfläche Luft holt und eine „Luftreserve“ unter Wasser anlegt.

© youtube.com

 

 

ARKive video - Water spider moving around habitat - showing diving bell

© arkive.org

 

Artenbeschreibung: Basisinformation

Mehr lesen zum Thema:
Buchcover