Im GebirgeFrühlingKalk und Silikat

Vikariierende Arten

Vikariierende Arten sind Arten, die nahe verwandt sind, oft sehr ähnlich aussehen, die sich aber geografisch und ökologisch gegenseitig nahezu ausschließen, weil die eine nur auf Silikat- und die andere nur auf Kalkböden gedeiht.

Kalk- und Kiesel-Glocken-Enzian sind gute Beispiele für vikariierende Arten. Der Kalk-Glocken-Enzian wächst ausschließlich auf Kalkböden…

© Opioła Jerzy, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

 

… und der Silikat-Glocken-Enzian nur auf Silikatböden.

© f.corageoud, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Mehr lesen zum Thema:
Buchcover