HerbstHerbstGräserSchnecken – langsame Wiesen- und HeckenbewohnerAuf der WieseSchneckenAuf dem WaldbodenAuf dem WaldbodenSchnecken

Weinbergschnecke

Die Weinbergschnecke ist die größte Landgehäuseschnecke in Europa. Sie kann bis zu 10 Zentimeter lang werden und etwa 30 Gramm schwer. Sie steht in Deutschland, Österreich und in der Schweiz unter Naturschutz. Sie kommt auf feuchten, kalkhaltigen Böden vor und ernährt sich von weichen, welken Pflanzenteilen.

Ein Kurzporträt der Weinbergschnecke.

© Didier Weemaels on Vimeo.

 

Artenbeschreibung: Basisinformation

Mehr lesen zum Thema:
BuchcoverBuchcover