Mitmachbuch: In Garten, Haus und HofInsekten & SpinnenThemenSchmetterlinge im GartenSchmetterlinge im Garten

Taubenschwänzchen

Das Taubenschwänzchen ist ein Schmetterling, der wie ein Kolibri fliegt! Darum wird es auch Kolibrischwärmer genannt.
Dieser Nachtfalter ist tagsüber unterwegs. Im Flug steckt er seinen langen Rüssel zum Nektarsaugen in die Blütenkelche von Garten- und Balkonblumen sowie Sträuchern.

Diese beiden Videos zeigen ein Taubenschwänzchen im typischen Schwirrflug beim Nektarsaugen: Wie ein Kolibri steht es vor den Blüten fliegend in der Luft.
Im Flug sind die orangen Hinterflügel gut zu sehen, die im Sitzen verdeckt sind.

© Eric Winnington, www.youtube.com

 

© Heinz Kohler, www.youtube.com

 

Artenbeschreibung: Basisinformation

Mehr lesen zum Thema:
BuchcoverBuchcoverBuchcoverBuchcover