SommerHerbstWiesen, Weiden und Hecken: Eine EinleitungSommerHerbstLebensraum HeckeDie Nacht – die dunkle unbekannte WeltEinleitungSchnecken – langsame Wiesen- und HeckenbewohnerSommerEinleitung HerbstAuf der WieseIm WaldIn der StadtAuf dem BauernhofMitmachbuch: In Garten, Haus und HofStädte: Eine EinleitungGartenHerbstStacheliger InsektenfresserTierspurenVon Maulwurf, Mäusen und Co.TierspurenVon Maulwurf, Mäusen und Co.SäugetiereThemenIch bin Naturforscher!Unterwegs im GartenAuf Tierspuren-SafariAuf Tierspuren-SafariMein phänologischer JahreskalenderMein phänologischer JahreskalenderUnterwegs im GartenIgel und EichhörnchenAuf Tierspuren-SafariAuf Tierspuren-SafariIch bin Naturforscher!Igel und EichhörnchenMein phänologischer JahreskalenderUnterwegs im Garten

Igel

Igel gehören zu den heimlichen Wiesenbewohnern, die jedoch auch im Siedlungsraum anzutreffen sind. Dank ihrer guten Tarnung lassen sie sich nur selten sehen. Am besten gelingt dies in der Dämmerung, wenn sich die Tiere auf die Suche nach Nahrung machen.

Ein Igel auf Nahrungssuche.

© David Ritchie on Vimeo.

 

Artenbeschreibung: Basisinformation

Mehr lesen zum Thema:
BuchcoverBuchcover